LX697

Leolux arrow left
Leolux arrow right

Ausgangspunkte für den Lounge-Sessel LX697 waren natürliche Logik und ausgewogene Schlichtheit. Mit dem LX697 hat Designer Patrick Belli einen stilvollen Sessel entworfen, bei dem das Zusammenspiel zwischen Gestell und Sitz im Mittelpunkt steht. Die beiden Schalen des Entwurfs, die aussehen, als würden sie sich ineinanderschieben, lassen deutlich erkennen, warum der Sessel so bequem ist. Die Wölbungen in der Rückenlehne bieten dem Insitzenden die nötige Unterstützung, sodass der LX697 sich ausgezeichnet für Empfangshallen oder Vorstandsbüros eignet.

Design: Patrick Belli, 2018

DownloadsProduct info sheet

Bei der Entwicklung des LX697 wurde besonders auf die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks geachtet. Er wird vollständig lokal produziert und ist somit ein Drehsessel aus der Umgebung. Der Entwurf, die Entwicklung und sogar der Bezug, alles kommt aus dem Umfeld der Fabrik. Das gilt vor allem für die Ausführung mit Corus-Leder, das von Limburger Limousin-Rindern aus der direkten Nachbarschaft von Leolux stammt. Das Ergebnis ist ein wunderschönes und innovatives Naturleder, das vollständig abbaubar sowie chrom- und aldehydfrei und darüber hinaus nachverfolgbar ist. Jedes Exemplar wird von den Fachleuten in Venlo produziert. Außer der Ausführung in nachhaltigem Corus-Leder ist der LX697 auch mit allen anderen Ledersorten und Stoffen aus der LX-Kollektion erhältlich.

Leolux arrow left
Leolux arrow right

Referenzen

Limburgs Gouvernement - Maastricht

Produkte: LX697
Fertigstellung: 2019